Hausflur des Haupthauses Am Funkerberg® mit Fototapeten, die die Vergangenheit dokumentieren.
Blick vom Garten auf das fertiggestellte Haupthaus Am Funkerberg®.
Hausflur des Haupthauses Am Funkerberg®.
Das fertiggestellte Haupthaus und die Quadrillenhalle im Frühjahr 2016.
Die Funkerberg-Tafel im Funkerberg-Garten. Dahinter erstrahlen Haupthaus und Quadrillenhalle.
Vom Haupthaus haben Bewohner Blick in den Funkerberg-Garten mit Funkerberg-Tafel; Boule-Bahn und Spielplatz.
Ein eigener TV komplementiert den Kino-Saal im Haupthaus Am Funkerberg®.
Im Kino-Saal des Haupthauses können die Bewohner viele gemeinsame Stunden verbringen.
Im Haupthaus plante Innenarchitekt Eugen Gehring einen Kino-Saal für die Bewohner.
Im Aufenthaltsraum im Untergeschoss des Haupthauses können die Bewohner Feste feiern!
Ein Kicker steht für die Bewohner im Haupthaus Am Funkerberg® bereit.
Im Werkraum können die Bewohner des Haupthauses Am Funkerberg® handwerkern. Jedem Bewohner steht ein Schließfach zur Verfügung.
Blick auf das fertiggestellte Haupthaus vom Funkerberg-Garten.
Hausflur im Haupthaus Am Funkerberg® mit historischen Fototapeten.
Blick auf das Haupthaus Am Funkerberg®. Im Hintergrund ist der ehemalige Wasserturm zu sehen.
Vom Hausflur im Haupthaus Am Funkerberg® haben die Bewohner Ausblick auf die Parklandschaft Königs Wusterhausens.
Fertiggestelltes Bad im Haupthaus Am Funkerberg®.
Die Treppen in den Wohnungen des Haupthaus fügen sich in das gestalterische Konzept ein.
Blick in den Flur einer Wohnung im Haupthaus Am Funkerberg®.
Nahaufnahme des Haupthauses Am Funkerberg®.
Im Hintergrund des Areals sind Funkmasten zu erkennen.
Der Eingangsbereich des Haupthauses Am Funkerberg® mit Briefkastenanlage erinnert an die prägende Geschichte des Funkerberges.
Ausblick von einer Wohnung im Haupthaus Am Funkerberg®.
Ausblick vom Haupthaus Am Funkerberg®.

"Achtung, Achtung ...

... Am Funkerberg ist was los!"

Die Worte, gesendet vom Funkerberg

aus der Telegramm- und Telefonfunkhauptstelle Berlin Königs-Wusterhausen, leiteten 1920 die Übertragung eines Weihnachtskonzertes ein.

Es war die erste öffentliche Radiosendung in Deutschland.
Der Funkerberg wurde zur Wiege des Rundfunks.